language
Home | Sitemap | Impressum

Trading-Stil: Scalping

Was ist Scalping?

Scalper..

.. handeln auf wenige Punkte / Pips mit hoher Stückzahl

.. handeln in liquiden Futuresmärkten / wegen offenen Orderbuch, niedriger Spreads und Hebelwirkung

.. bleiben mit Positionen nur wenige Minuten oder Sekunden im Markt

.. handeln nach fester Strategie zu bestimmten Zeiten oder Marktsituationen

 

Es gibt 2 Arten von Scalpern..

1.) mit dem Trend
Schwimmt auf einer kurzfristigen Kauf- oder Verkaufswelle ein kurzes Stück mit

2.) gegen den Trend

Erspäht das momentane Erlahmen der trendbildenden Kräfte und spekuliert auf die einsetzende Korrektur der Kurse

 

Was benötigt ein Scalper?

 

Psychische Voraussetzungen

  • stabile psychische Verfassung
  • lange Konzentrationsfähigkeit
  • rationales Handeln / Ausklammern von Emotionen, während des Handels

 

Welche Vorteile bietet Scalping gegenüber anderen Trading-Stilen?

  • bindet relativ wenig Zeit, Handelszeiten sind besser planbar
  • ideal für Trader, denen es schwer fällt Positionen länger zu halten
  • schnelle Gewinnmöglichkeiten in kurzer Zeit
  • wegen kurzer Haltedauer der Positionen, weniger Risiko in unerwarteten Marktbewegungen positioniert zu sein

 

Was bietet ADiF Brokerage Scalpern?

  • Individuelle Beratung zu speziellen Handelsplattformen für Scalper
  • Unterstützung bei der Einrichtung der Handelssoftware und Hardware
  • Telefonische Unterstützung während des Handels
  • niedrige Kommissionen für Scalper und Heavy Trader
  • niedrige Margins
  • Schulungen und Webinare zum Erlernen von Scalping
  • Unterstützung bei der Anmeldung zur Börsenmitgliedschaft

 

Handelsplattformen für Scalper