language
Home | Sitemap | Impressum

Trading-Stil: System-Trading

Was ist System-Trading ?

  • manueller oder automatischer Handel von vorher festgelegten Handelstrategien
  • Handelstrategien wurden vorher anhand von historischen Daten getestet (Backtest)
  • Optimierung von Parametern in Systemen führt meistens zu besseren Ergebnissen, oftmals erhöht sich dadurch das Risiko eines Systemzusammenbruchs
  • Neuronale Netze: selbstständiges Weiterentwickeln der Systeme anhand von neu gesammelten Markterfahrungen

 

Was benötigt ein System-Trader?

  • Systementwicklungssoftware und Markt-, Programmier- und Entwicklungserfahrung
  • historische Daten, Tickdaten für Backtests
  • bei automatisiertem Handel: Webserver und Monitoring

 

Psychische Voraussetzungen

  • Strategisches Denken, mathematische- und Programmierkenntnisse
  • Entwicklungsmotivation
  • Beobachtungsgabe, Auswerten von Statistiken, Weiterentwicklungswille

 

Welche Vorteile bietet System-Trading gegenüber anderen Trading-Stilen?

  • keine menschlichen Emotionen bei automatischer Abwicklung
  • Risiken und Verluststrecken der Handelssysteme lassen sich im Vorfeld berechnen

 

Was bietet ADiF-Brokerage System-Tradern?

  • Individuelle Beratung zu Systementwicklungssoftware und Handelssoftware für den automatischen Handel
  • vAppX Webserver Hosting für einen stabilen automatischen Handel
  • Unterstützung bei der Einrichtung der Handelssoftware und Hardware
  • Telefonische Unterstützung während des Handels

 

Handelsplattformen für Systemtrader